Durchsuchen Sie unsere Website:

Der Leptien3 Adventskalender. Macht nicht dick, aber schön!

Liebe Freunde des guten Designs,

nach dem Erfolg unserer Aktion aus dem letzten Jahr wollen wir Sie auch dieses Jahr mit besonderen Angeboten überraschen. An jedem Adventswochenende werden wir Ihnen eine besondere Auswahl von Designklassikern präsentieren, die nicht nur Geschichte geschrieben haben, sondern auch besonders knapp kalkuliert und sofort verfügbar sind (keine Selbstverständlichkeit in Zeiten wie diesen).

Um Ihnen unsere Auswahl noch schmackhafter zu machen, gibt es zudem an jedem Adventssamstag in unserem schönen Innenhof köstlichen – weil selbstgemachten – Weihnachtspunsch. Es lohnt sich also so oder so bei uns vorbeizuschauen. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

Jetzt aber zu den ersten beiden Überraschungen:

1. Die &Tradition Flowerpot VP9 Tischlampe.

Entworfen 1969 vom berühmten Verner Panton. Er führte als einer der ersten die PopArt in die Welt der Möbel ein und erlangte internationale Bekanntheit durch seine Entwürfe für Möbel, Leuchten, Textilien und Raumgestaltungen. Panton ist einer der einflussreichsten Möbeldesigner und Innenarchitekten des 20. Jahrhunderts. Die Flowerpot VP9 ist eine exklusive und durch und durch klassische Retro-Lampe. Die Lampe war ursprünglich für die Gastronomie und die Verner Panton Ausstellungen gedacht. Seitdem ist die Lampe aber auch in Privathaushalten beliebt und hat besonders in den letzten Jahren ein furioses Comeback erlebt. Das liegt nicht zuletzt am Design der Lampe und den drei Farboptionen, die wir für Sie bereithalten. Die VP9 ist eine dimmbare Lampe, die auf 20, 50 oder 100 Prozent Helligkeit eingestellt werden kann. Bei maximaler Helligkeit hält die Batterie der Tischlampe für 11 Stunden.

2. Der ClassiCon – Adjustable Table.

Der »Original Adjustable Table E 1027« von Eileen Gray. Eileen war eine irische Architektin und Designerin, die schon zu Lebzeiten als echtes Ausnahmetalent galt. Der Adjustable Table ist sicherlich ihr berühmtester Entwurf. Entwickelt wurde er im Jahre 1927. Nur ClassiCon darf ihn bis heute mit einer gültigen Lizenz bauen. Diesen Bauhaus Klassiker gibt es bei uns selbstredend im Original, obwohl der Preis etwas anderes vermuten lässt. Er steht u.a. im MoMa in New York und im Centre Pompidou in Paris. Und vielleicht ja bald auch bei Ihnen zuhause.

Wir wünschen Ihnen und den Ihren Liebsten eine besinnliche und – vielleicht auch dank unserer Möbel – auch eine sehr gemütliche Weihnachtszeit.

Ihr Team von Leptien3