Durchsuchen Sie unsere Website:

Avent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei …

Liebe Freunde des guten Designs,

hier nun der dritte von insgesamt vier Newslettern zur Adventszeit. Die ja so langsam ihrem Höhepunkt entgegenstrebt. Und da wollen wir natürlich mithalten. Nichts leichter als das, zumindest mit den folgenden Möbeln von zwei der berühmtesten Designern des 20. Jahrhunderts:­
­

­ ­
­

  1. Der »Original Adjustable Table E 1027« von Eileen Gray.
    Eileen war eine irische Architektin und Designerin, die schon zu Lebzeiten als echtes Ausnahmetalent galt. Der Adjustable Table ist sicherlich ihr berühmtester Entwurf. Entwickelt wurde er im Jahre 1927. Nur ClassicCon darf ihn bis heute mit einer gültigen Lizenz bauen. Diesen Bauhaus Klassiker gibt es bei uns selbstredend im Original, obwohl der Preis etwas anderes vermuten lässt. Er steht u.a. im MoMa in New York und im Centre Pompidou in Paris. Und vielleicht ja bald auch bei Ihnen zuhause.
  2. Der Sessel »LC2« von Le Corbusier.
    ­Le Corbusier war ein Zeitgenosse von Eileen. Und wie es der Zufall so will, wurde auch dieses ikonenhafte Möbel 1927 veröffentlicht. Auf dem Pariser Herbstsalon, bien sûr. Was damals als ein gewagter Entwurf avantgardistischer Möbelkunst galt, ist heute in öffentlichen wie privaten Räumen der designorientierten Upper Class eine Selbstverständlichkeit. Kein Wunder: von Cassina gefertigt ist er nicht nur in seiner Gestalt ein Sessel für die Ewigkeit.

­­

Es ist allerdings kein Zufall, dass die beiden Helden dieser Geschichte kongenial zusammenpassen. Auch deswegen wollen wir es Ihnen leicht machen, und haben die beiden ordentlich rabattiert. Zudem sind sie sofort verfügbar. Sprechen Sie uns an. Aber warten Sie nicht zu lange, denn es gilt wie immer: weg ist weg.

Eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen Ihr
Team von Leptien3